Fußbodenbeschichtung

Fußbodenbeschichtungen von Reuter sind die Verbindung zwischen höchster Funktionalität und individueller Farbgestaltung. Sie sind einfach, sicher und widerstandsfähig.

Wo ist eine Fußbodenbeschichtung notwendig?

Lagerhallen, Großküchen, Parkhäuser oder Gebäude mit großem Publikumsverkehr haben eines gemeinsam: Sie brauchen eine Bodenbeschichtung, die widerstandsfähig ist und höchsten Anforderungen standhält. Aber auch im privaten Wohnumfeld, in Bädern, Garagen oder auf Balkonen setzen wir verschiedene Bodenbeschichtungsverfahren ein. Diese werden über den normalen Bodenbelag aufgetragen.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?

Ob mit attraktiver Glattoberfläche, strukturiert oder stark rutschhemmend – die Gestaltungsmöglichkeiten sind so vielfältig, wie die Erfordernisse der Einsatzbereiche.

 

pu_boden_2 Design-Fußbodenbeschichtung

Anforderungen

Eine Fußbodenbeschichtung kann nur auf einem geeigneten Untergrund aufgetragen werden, da sie sonst nicht vollständig haften kann. Er muss daher fest, tragfähig, sauber, trocken, fett-, wachs-, silikon-, öl-, und rostfrei sowie saugfähig sein, damit die Beschichtung widerstandsfähig ist und den mechanischen, chemischen und physikalischen Belastungen und Anforderungen standhält. Auch die Auflagen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes werden von uns erfüllt.

Vor Beginn der Beschichtungsarbeiten sollte unbedingt eine Haftzugsprüfung durchgeführt werden, da Haftungsprobleme so vermieden werden.

Unser Service für Ihren Boden

Wir bieten das passende Beschichtungssystem für Ihren Boden an. Darunter zum Beispiel Imprägnierungen, Versiegelungen sowie Dünn- und Dickbeschichtungen. Für jeden Anwendungsbereich finden wir die richtige Lösung.