Gerüstbau

Alles aus einer Hand für Ihr Fassaden-Gerüst: Ausmessen, Preiskalkulation, Transport und selbstverständlich übernehmen wir auch den Auf- und Abbau. Wir schaffen optimale Voraussetzungen für Ihre Sicherheit durch den Einsatz von qualitativ hochwertigen Gerüsten, die höchste Sicherheitsansprüche erfüllen, und durch unsere routinierten und zuverlässigen Mitarbeiter.

Fassadengerüst

Ein Gerüst wird immer dann gebraucht, wenn es beim Bau in die Höhe geht, egal ob beim Neubau eines Einfamilienhauses, der Sanierung von Kirchen oder denkmalgeschützten Gebäuden. Der Gerüstbauer trägt eine große Verantwortung: Er muss die Sicherheit der Arbeiter auf der Baustelle gewährleisten. 

Unsere jahrelange Erfahrung mit Gerüsten an Fassaden im Bereich der Fassadengestaltung nutzen wir zur optimalen Einrüstung von Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Worauf achten wir bei der Einrüstung?

Ein Gerüst muss immer individuell auf die Architektur, die Umgebung und die Anforderungen der Bauarbeiten ausgerichtet sein, da sich unterschiedliche Ansprüche und Anforderungen an das Gerüst daraus ergeben. 

  • Ist das Gelände eben oder steht das Haus an einem Hang?
  • Gibt es Vorsprünge, wie Erker oder Balkone?
  • Wie können wir den Bereich unter und neben dem Gerüst, vielleicht Ihre Beete oder auch andere Gartenelemente, am besten schützen?

Im Rahmen unserer Planung berücksichtigen wir diese Anforderungen und erarbeiten daraus für Sie das optimale Konzept.

Objektsanierungen mit Denkmalschutz

Eine besondere Herausforderung im Gerüstbau sind Objektsanierungen, die unter den Vorgaben des Denkmalschutzes erfolgen müssen. Eine spezifische Planung und eine entsprechend sorgfältige Umsetzung sind hierbei von hoher Bedeutung. Als Hilfsmittel setzen wir Fassaden-, Lehr- und Stützgerüste ein.

Auch Objekte, bei denen eine fortlaufende Nutzung während der Arbeiten gewünscht ist, erfordern eine besondere Planung.