Gemeindehaus Rammelsberg

Bereits seit 1907 wird das Gebäude überwiegend als Kindergarten und Kindertagesstätte der evangelischen Kirche genutzt. Die Fassade hat sich seit dem Bau nicht verändert. Es wurde nie eine Außenrenovierung durchgeführt – bis Reuter und Sohn kam! Es wurden umfangreiche Untergrundvorbehandlungen, wie Putzarbeiten und Risssanierungen durchgeführt. Verschiedene Abbildungen wurden rekonstruiert und ergänzt. Anschließend wurden zwei Grundierungen aufgebracht und alles mit Mineralfarbe in verschiedenen Graustufen abgetönt gestrichen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und die Maler- und Lackiererinnung hat diesem Projekt, gemeinsam mit der Stadt Kassel, im Jahr 2013 den Fassadenpreis verliehen.